SAP ARM: Der Ablauf der Kundenretoure

Möchte ein Kunde seine Bestellung zurücksenden, so wird dies in SAP ganz einfach über die Kundenretoure abgewickelt. Durch die Nutzung der erweiterten Funktionalitäten des SAP Advanced Returns Management wird dieser Prozess effizienter und transparenter. Nachdem im ersten Blogbeitrag zum Thema „SAP ARM“ die grundlegenden Konzepte und Fälle erläutert wurden, soll nun auf die Kundenretoure eingegangen… SAP ARM: Der Ablauf der Kundenretoure weiterlesen

Für was legt man ein Geschäftsjahr und eine Geschäftsjahresvariante an?

Welche Unterschiede es bei der Definition eines Geschäftsjahres geben kann und wie Unternehmen ihre Geschäftstätigkeiten im SAP abbilden, auch wenn das Geschäftsjahr nicht dem Kalenderjahr entspricht – Darauf gehen wir in diesem Blogbeitrag näher ein und zeigen, wie man eine Geschäftsjahresvariante anlegt und wie SAP aus dem Buchungsdatum automatisch die richtige Periode ermittelt.   Buchungsperioden… Für was legt man ein Geschäftsjahr und eine Geschäftsjahresvariante an? weiterlesen

Serial Shipping Container Code (SSCC) in SAP

crane loading container box from container truck to container train in commercial shipping port with logistics background, logistics and supply chain concept

Jede Versandeinheit benötigt während des Transports vom Versender zum Empfänger eine weltweit eindeutige und unverwechselbare Identifikationsnummer. Grund dafür ist die Nachvollziehbarkeit des Transports, die Identifikation im Wareneingang oder auch eine Zurückverfolgung der Sendung. Um dies zu gewährleisten, gibt es den sogenannten Serial Shipping Container Code (SSCC). Hierbei handelt es sich um eine 18-stellige und weltweit… Serial Shipping Container Code (SSCC) in SAP weiterlesen

KI-gestützte Größenempfehlungen

Es ist alles andere als ein Geheimnis, dass die Retourenquoten im E-Commerce, vor allem in der Fashionbranche, extrem hoch sind. Dabei sind mehr als die Hälfte aller Retouren bedingt durch eine falsche Größenauswahl der Kunden. Das Münchner Startup PreSize offeriert mit einem intelligenten Größenberatungstool eine Chance die Retourenquote von Kleidung signifikant zu reduzieren. Welchen Mehrwehrt… KI-gestützte Größenempfehlungen weiterlesen

S/4HANA: Wellenmanagement im WM und EWM

Smart warehouse management system with innovative internet of things technology to identify package picking and delivery . Future concept of supply chain and logistic network business .

In dem vorhergehenden Blogbeitrag „EWM Wellenmanagement“ haben wir Ihnen das Wellenmanagement im Modul EWM der SAP vorgestellt. Diese Funktionalität des weltgrößten ERP-Anbieters ist jedoch im EWM nicht völlig neu. Eher ein Ausbau oder eine Weiterentwicklung, denn bereits das WM stellt eine ähnliche Funktionalität, jedoch in eingeschränkter Form, für den Nutzer zur Verfügung. Nur wird es… S/4HANA: Wellenmanagement im WM und EWM weiterlesen

SAP S/4HANA Smart Data Integration

Cityscape on dark blue background with bright glowing neon. Technology city background

Daten in SAP Systeme zu integrieren ist eine nicht zu vernachlässigende Aufgabe, die es in den verschiedensten Szenarien und Projekten zu bewältigen gilt. Dies zunehmend auch im Kontext von Big Data und mit ungewöhnlichen Datenquellen. SAP allein bietet inzwischen bereits verschiedene Lösungen in diesem Bereich an und die Entscheidung, welche hier für die jeweiligen Anforderungen… SAP S/4HANA Smart Data Integration weiterlesen

SAP Yard Management und SAP Yard Logistics im Vergleich

Global business logistics import export background and container cargo freight ship transport concept

Worin besteht der Unterschied zwischen dem in EWM integrierten Yard Management und der stand-alone oder SCM-Lösung Yard Logistics? Und welche verfügbaren Funktionen existieren hier? Dieser Blogbeitrag soll Aufschluss darüber geben, für welchen Anwendungsfall sich welche Lösung eignet.   SAP Yard Logistics In unserem letzten Blogbeitrag „Yard Management in SAP EWM“ haben wir bereits Details zum… SAP Yard Management und SAP Yard Logistics im Vergleich weiterlesen

S/4HANA: Bewertungsklassen im Materialstamm in SAP MM

Technology background. Big data concept. Vector illustration.

In diesem Blogbeitrag wird die Bewertungsklasse im Materialstamm in SAP MM genauer erläutert und definiert. Der Materialstamm beinhaltet spezifische Informationen zu einem Artikel bzw. Material, z.B. Grunddaten und Einkaufsdaten oder gibt Auskunft über die Lagerhaltung.   Ziel dieses Beitrags ist es, herauszuarbeiten welche Funktion die Bewertungsklasse hat, wo die Abgrenzungen liegen und welche Neuerungen es… S/4HANA: Bewertungsklassen im Materialstamm in SAP MM weiterlesen

EWM Wellenmanagement

Passageway in a huge distribution warehouse with high shelves. Bottom view.

Durch den Einsatz von Wellen im SAP EWM besteht die Möglichkeit, mehrere Auslieferungsauftragspositionen auf einmal zu behandeln, anstatt jeden Auftrag einzeln abarbeiten zu müssen. Die Wellenbündelung bietet den Vorteil, tausende von Lageraufgaben in der Kommissionierung mit nur einem Klick zu erstellen. Das ist weitaus effizienter als Auftrag für Auftrag separat zu bearbeiten. Was es genauer… EWM Wellenmanagement weiterlesen

SAP ERP Business Partner – Stammdatensynchronisation

Wie bereits bekannt ist, wird der Business Partner im S/4HANA zu einem zentralen Stammdatenobjekt – und die Einführung dessen ist für den Umstieg auf S/4HANA verpflichtend. Falls Sie noch wenige Erfahrungen mit dem Business Partner haben, steht Ihnen eine Einführung ins Thema in unserem Blogbeitrag „Business Partner in S/4HANA“ zur Verfügung.   Betreiben Sie momentan… SAP ERP Business Partner – Stammdatensynchronisation weiterlesen